Menu
menu

Pressemitteilungen

Fahrbahnsanierung auf der B 79 zwischen Athenstedt und Dardesheim

08.11.2022, Magdeburg – 155/2022

  • Ministerium für Infrastruktur und Digitales

Morgen, 09.11., beginnen im Landkreis Harz auf der Bundesstraße (B) 79, vom Ortsausgang Athenstedt bis zum Ortseingang Dardes-heim (Kreuzung mit der B244), Bauarbeiten zur Fahrbahnsanierung.

Hier werden rund 1,67 Millionen Euro in den 5,5 Kilometer langen Straßenabschnittes investiert.

In der geplanten Bauzeit vom 09.11.2022 bis zum 09.12.2022 wird die Fahrbahndecke erneuert. Dafür muss dieser Teil der B 79 voll gesperrt werden.

Während der Bauarbeiten führt eine großräumige Umleitung über die benachbarten Straßen L 84 (Athenstedt - Huy-Neinstedt - Badersleben) und B 244 (Badersleben - Dardesheim/Kreuzung B244). In der Gegenrichtung ist die Umleitung analog.

Impressum:
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse-mid@sachsen.anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mid(at)sachsen-anhalt.de