Menu
menu

Pressemitteilungen

Sanierungsarbeiten an der Lüderitzer Kreuzung

19.10.2021, Magdeburg – 12/2021

  • Ministerium für Infrastruktur und Digitales

Ab morgen (20.10.) müssen sich Autofahrer, die auf der Bundesstraße (B) 189 unterwegs sind, in Höhe Lüderitz kurzzeitig auf Behinderungen einstellen.

Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an der Kreuzung mit der Landesstraße (L) 30.

Hier werden bis voraussichtlich Freitagnachmittag Fahrbahnschäden beseitigt (sog. Fräsflickung). Die Kosten dafür belaufen sich auf knapp 40.000 Euro.

Der Verkehr kann während der Arbeiten per Ampel wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Eine Vollsperrung ist nicht erforderlich.

Impressum:
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse-mlv@sachsen.anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mid(at)sachsen-anhalt.de