Menu
menu

Stufe 3: Erster LEP-Entwurf, einschließlich Entwurf des Umweltberichts mit Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

Am 22. Dezember 2023 hat die Landesregierung den ersten Entwurf zur Neuaufstellung des Landesentwicklungsplans Sachsen-Anhalt beschlossen und zur Beteiligung der öffentlichen Stellen und Öffentlichkeit gemäß § 9 Abs. 2 ROG in Verbindung mit § 7 Abs. 5 Landesentwicklungsgesetz (LEntwG) freigegeben.

Der erste Entwurf des neuen Landesentwicklungsplans Sachsen-Anhalt umfasst folgende Planunterlagen:

  • Textteil und Begründung
  • Hauptkarte
  • Festlegungskarte Raumstruktur
  • Festlegungskarte Mittelbereiche
  • Festlegungskarte Untertägige Vorranggebiete für Rohstoffgewinnung
  • Erläuterungskarte Schwerpunktraum für die Landwirtschaft
  • Umweltbericht.

Die Planunterlagen sind ebenso unter www.landesentwicklungsplan-st.de eingestellt und abrufbar. (Das Beteiligungsportal und die Planunterlagen sind ab 29.01.2024 freigeschaltet.)

Im Zeitraum vom 29. Januar 2024 bis einschließlich 12. April 2024 wird sowohl Bürgerinnen und Bürgern als auch berührten öffentlichen Stellen Gelegenheit zur Abgabe einer Stellungnahme gegeben.

Die Stellungnahmen zum ersten Entwurf zur Neuaufstellung des Landesentwicklungsplans Sachsen-Anhalt sollen bevorzugt über das Beteiligungsportal www.landesentwicklungsplan-st.de übermittelt werden.

Darüber hinaus kann die Stellungnahme mit dem Stichwort „1. Entwurf LEP “ unter anderem auch

  • per E-Mail ausschließlich an landesentwicklung-mid(at)sachsen-anhalt.de,
  • postalisch an das Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, Referat 26, Turmschanzenstraße 30, 39114 Magdeburg oder
  • zur Niederschrift im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, Standort Turmschanzenstraße zu den oben genannten Zeiten

abgegeben werden.   

Weitere Informationen u.a. zu den Auslegungsorten und -zeiten sind im Text zur Bekanntmachung und unter www.landesentwicklungsplan-st.de aufgeführt.

Planunterlagen

Weitere Downloads