Menu
menu

Pressemitteilungen

Einwöchige Sanierungsarbeiten in Irxleben

10.06.2022, Magdeburg – 66/2022

  • Ministerium für Infrastruktur und Digitales

In der nächsten Woche müssen sich Autofahrer in Irxleben (Landkreis Börde) auf Behinderungen einstellen. Gleich ab Montagfrüh (13.06.) muss die Landesstraße (L) 47 (Hohenwarsleber Chaussee) voll gesperrt werden. Grund sind notwendige Sanierungsarbeiten an der Linksabbiegespur auf die A 2 in Fahrtrichtung Berlin.

Hier wird die Asphaltdeckschicht auf einer Länge von rund 100 Metern abgefräst und anschließend in gleicher Stärke neu eingebaut. Danach müssen die Straßenmarkierungen wieder aufgebracht werden. Die Kosten betragen rund 50.000 Euro.

Insgesamt sind dafür fünf Tage eingeplant. Solange wird der Verkehr in beide Richtungen durch das Gewerbegebiet und über die Bundesstraße (B) 1 (Helmstedter Straße) umgeleitet.

Bei planmäßigem Verlauf der Arbeiten kann der Feierabendverkehr am kommenden Freitag (17.06.) den Bereich bereits wieder ungehindert passieren.

Impressum:
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse-mid@sachsen.anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mid(at)sachsen-anhalt.de