Menu
menu

Pressemitteilungen

Erneuerung von Straßenbrücken bei Osterfeld abgeschlossen

22.09.2022, Magdeburg – 123/2022

  • Ministerium für Infrastruktur und Digitales

Morgen Mittag (23.09., gegen 11.00 Uhr) wird die Landesstraße (L) 200 zwischen Osterfeld und Mertendorf im Burgenlandkreis wie-der für den Verkehr freigegeben.

Innerhalb eines knappen Jahres sind die alten Brücken über den Steinbach und die Flutrinne – beide aus dem Jahr 1956 – neuen Bauwerken gewichen.

 

Jetzt überführt eine moderne Stahlbetonbrücke den Steinbach. Die alte Flutrinnenbrücke wurde dagegen durch ein Betonfertigteil (Durchlass) ersetzt, durch das der kleine Bach nun unter der L 200 entlang fließen kann.

 

Im Zuge des Ersatzneubaus der Brücken ist die L 200 auf einer Län-ge von rund 200 Metern grundhaft erneuert und dabei stellenweise in der Trassierung optimiert worden.

 

Das Land hat hier insgesamt rund 900.000 Euro investiert.

 

Baustart war Ende Oktober vorigen Jahres.

 

Impressum:
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse-mid@sachsen.anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mid(at)sachsen-anhalt.de