Menu
menu

Pressemitteilungen

In Schraplau und Esperstedt beginnen Vorbereitungen für Sanierung der L 176

04.11.2022, Magdeburg – 153/2022

  • Ministerium für Infrastruktur und Digitales

Bevor im nächsten Jahr die Arbeiten zur umfassenden Sanierung der Landesstraße (L) 176 bei Schraplau und Schafsee im Saalekreis beginnen können, wird zunächst die erforderliche Umleitungsstrecke ertüchtigt.

Dazu werden bereits ab Montag (07.11.) der Schraplauer Weinbergweg und der angrenzende Wendehammer mit Bitumen befestigt. Außerdem wird der sich anschließende Wiesenweg aufgeschottert. Auch entlang der Böschung bis zum Wendehammer des Weinberges entsteht eine rund 150 Meter lange und drei Meter breite Schotterstraße. In Esperstedt werden unter anderem vier Ausweichstellen für den Busverkehr im Pflaumenweg ausgebaut.

 

Das Land investiert mehr als 270.000 Euro in die vorbereitenden Arbeiten zur Einrichtung der Umleitungsstrecke, die planmäßig bis Mitte Dezember dauern.

 

Voraussichtlich im nächsten Frühjahr beginnt dann unter Vollsperrung die geplante grundhafte Fahrbahnerneuerung an dem rund 700 Meter langen Abschnitt der L 176 bei Schraplau und Schafsee.

 

Impressum:
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Pressestelle
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7504
Fax: (0391) 567-7509
E-Mail: presse-mid@sachsen.anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Suche in Pressemitteilungen

Sie können auch in Pressemitteilungen suchen.

Kontakt für Medienvertreter

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Infrastruktur und Digitales
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 567 - 7504 oder 7581
Fax: +49 391 / 567 - 7509

E-Mail: presse-mid(at)sachsen-anhalt.de